Ligier


SICHERHEIT BEI JEDEM WETTER

Die Modelle von Ligier dürfen mit Führerscheinklasse AM gefahren werden, d. h. sie sind praktisch Mopeds.
Überdachte, vierrädrige Mopeds. Vergleicht man beide Fahrzeugkonzepte unter dem Aspekt verschiedener
Witterungsverhältnisse, steht in Punkto Sicherheit fest:


Bei jedem Wetter sind vier Räder sicherer als zwei
Eine geschlossene Fahrerkabine bietet Schutz, Wärme und bessere Sicht
In einem Leichtfahrzeug kommt der Fahrer trocken an

Autos werden deutlich weniger übersehen als Zweiräder
Ladung findet sicher im Kofferraum Platz, statt wackelig auf Gepäckträgern

Sie haben zwei Jahre Garantie auf Ihr Ligier-Modell, plus sechs Jahre Garantie
gegen Korrosion. Darüber hinaus bietet Ligier Wartungsservices an, die Ihnen
entsprechende Mobilität und Unterstützung im Reparaturfall garantieren.
Weitere Details erfahren Sie direkt bei der Garage werner Esch.


Ligier Be Sun L1

Fahrgestell

- Überdimensioniertes Fahrgestell aus Aluminium
- Antikorossionsschutz, Automobilstandard
- Strukturen vorne und hinten demontierbar
- Verstärkte Fahrgastzelle
- Tiefer Masseschwerpunkt
- Federung gemäß Beladung einstellbar
- Vier Scheibenbremsen Durchmesser: 220 mm

Komfort

- Aufhängung vorne Typ Mac Pherson
- Unabhängige Aufhängung hinten
- Aufhängung hinten mit getrennter Hydraulik
-Ergonomischer, erhöhter Fahrerplatz
- Optimierter Fahrgastraum
- Viele Ablagemöglichkeiten im Innenraum
- Hervorragende Straßenlage
- Farbige Instrumententafel
- Große Auswahl an Zubehör



(C) 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken